Wiederkehrende Prüfungen

Wir nehmen Prüfungsangst!

Mit der Baugenehmigung Ihrer Biogasanlage halten Sie das entscheidende Dokument in der Hand! Jedoch bedeutet dies nicht, dass damit alle Anforderungen erfüllt sind: Spätestens nach 3, bzw. 5 Jahren ist der Zeitpunkt für die Wiederkehrenden Prüfungen nach BetrSichV und VAwS erreicht. Da von Biogasanlagen aufgrund der Ex- und feuergefährdeten Bereiche zudem besondere Gefahren ausgehen, muss Ihre Biogasanlage nach VDE sogar jährlich geprüft werden – zum Schutz gegen elektrischen Schlag bei Menschen und Nutztieren sowie zum Schutz gegen elektrisch gezündete Brände.

Wir begleiten Sie und nehmen den Prüfungen den Schrecken: Gemeinsam mit Ihnen begehen wir Ihre Anlage und decken die Schwachstellen auf. Im Nachgang erhalten Sie ein Angebot für die entsprechenden Arbeiten. Selbstverständlich sind wir am Tag der Begehung Ihres Gutachters dabei.

Wir sind z.B. in folgenden Bereichen tätig:

  • VDE-Messungen nach VDE 0105 an der Elektroinstallation
  • DGUV V3-Messungen an ortveränderlichen Betriebsmitteln
  • Wartungsarbeiten an Trafo- und Übergabestationen
  • Thermografie-Messungen an Energieverteilungen und Betriebsmitteln
  • Überprüfung der Überfülleinrichtungen nach WHG
  • Kalibrierung von Gasanalysegeräten
  • Wartungsarbeiten an LWL-Systemen

Lassen Sie sich gerne Ihr individuelles Angebot erstellen. Gemeinsam gehen wir die Prüfung an!